Osteoporosetherapie

Grundsätzlich dient die Osteoporosetherapie zur Vermeidung von Brüchen!

Denn durch die Behandlung und Therapie wird das Knochengewebe in den verschiedenen Körperregionen adäquat belastet, was einen wichtigen Reiz zum Knochenaufbau bedeutet.

Zusätzlich soll die Beweglichkeit optimiert, und durch Verbesserung von Geschicklichkeit und Haltungsstabilität das Sturzrisiko vermindert werden.

Die Knochen und das Knochengewebe werden somit durch die Behandlung gestärkt und Knochenbrüche lassen sich vermeiden.

Hintergrundbild anzeigen
Physio Sigl