Sportphysiotherapie

Aktive Techniken, wie sportspezifische Stabilität, Koordinations- und Krafttraining, sowie kardio- vaskuläres Training (Herz- Kreislauf Training) oder Dehnübungen sorgen für eine schnelle Wiederherstellung sportlicher Leistungsfähigkeit.

Ebenso werden passive Maßnahmen wie Elektrotherapie, Wärme- und Kälteanwendungen, oder Massagen zum Erfolg und Erreichen der Ziele eingesetzt.

Die Sportphysiotherapie wird nicht nur im wettkampforientierten Bereich angewandt, sondern auch im
Fitness-, Gesundheits- und Breitensport.

Die Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten der Fachpraxis im Trumer Seenland behandeln Sie nach neuesten Methoden der Sportphysiotherapie.

Hintergrundbild anzeigen
Physio Sigl